Zeremonie

Zeremonie

 

Wunderschöne Artikel für die Zeremonie in der Kirche, auf dem  Standesamt oder bei der freien Trauung.
Viele wunderschöne Dinge, die eine Zeremonie oder einem Ritual zu etwas ganz Besonderem machen.

 

 

   Ringkissen                      Streukoerbchen                      Weddingbubbles_Seifenblasen

 

 

Balken_schmal

 

Hochzeit ein großes Fest mit viel Gefühlen, Romantik und Ritualen. Jede Zeitalter, jede Generation hat ihre eignen Riten und
Traditionen.

Das Ringkissen: "Mit diesem Ring - nehme ich Dich...."

Auf dem Ringkissen werden die Ringe präsentiert. Oft wird die Übergabe der Ringe bzw.  dieses Privileg einer Person zu Teil. Es kann ein Kind, ein Familienmitglied oder ein Freund sein. In einigen Fällen bringt auch ein „vierbeiniger Freund die Ringe.“  In der Kirche werden die Ringe zusätzlich gesegnet. Beim Standesamt können die Ringe ebenfalls auf einem Kissen o.ä. übergeben werden.

Seit langer Zeit gelten Ringe als Symbol der Unendlichkeit, da sie kein Anfang und kein Ende haben. Vor dem großen Moment des Ansteckens, werden sie auf dem Ringkissen präsentiert. Früher bestand das Kissen aus den Stoffresten, aus denen auch das Brautkleid genäht wurde. Die Farbe „Weiß“ spielte auch hier eine große Rolle. So stand sie doch für Reinheit. Außerdem kamen die Eheringe auf einem weißen Kissen besonders gut zur Geltung.

Merken

Merken